Zünd G3 - 2XL

Unsere Druckmaschinen werden immer schneller, doch die schnellste Druckmaschine nützt nicht viel, wenn das Finishing zum Engpass wird. Dank der Erweiterung mit dem Print & Cut Konzeptes von Zünd können wir ab sofort Engpässen vorbeugen und eine noch höhere Produktivität sicherstellen.

Unabhängig davon, mit welcher Maschine wir für Sie Grafiken auf Rolle oder Bogen drucken, auf Platte kaschieren, oder Platten direkt bedrucken, das Material muss zu- oder ausgeschnitten werden. Hier, am Übergang von Print zu Cut und im Cutting selbst profitieren Sie von der ZÜND Workflow-Kompetenz im Verbund mit Leistungsstärke der ZÜND Cutter. Innovative Produkte und die Lösung vieler bislang angefallener Probleme bei der Umsetzung eines Projektes gehören der Vergangenheit an. Getreu unserem Motto - Sie haben die Idee - Wir haben die Technik.

Der ZÜND G3 Cutter in Kombination mit einem optischen Registrierungssytem ermöglicht konturgenaues Ausschneiden von verschiedensten bedruckten POP/POS Materialien wie Aufkleber, Banner, Dibond, Acryl, Leichtschaum, Kartonagen, Priplak, Verbundplatten, Aluminium, Pappe, Multiplex, Carbon, Hartfaserplatten, Spanplatten ... Mit dem digitalen Schneiden fallen nicht nur die teuren Stanzformen weg, sondern auch die Einschränkung der Formen, die ausgeschnitten werden.

Die digitale Fertigung verkürzt den Produktionsprozess, erhöht Ihre Wirtschaftlichkeit und Kreativität. Die Position von vorbedruckten Rollen, Bögen oder Platten werden durch eine Kamera in Sekundenschnelle erkannt, passgenau und schnell ausgeschnitten. Stanzwerkzeuge werden keine mehr benötigt, da digital geschnitten wird. Diese Fertigungsform vereinfacht und verkürzt den Produktionsprozess.

POS Displays können aus starren Leichtschaumplatten bis 50 mm geschnitten oder gefräst werden. Ideal für Ladendekorationen. An der Kontur gefräste Mobile aus Acryl. Konturgenau geschnittener Regalstopper aus Polypropylen für Produktauszeichnung und Schaufenstergestaltung. Labels in allen erdenklichen Formen dienen als Werbeträger. Mit der Zünd G3 schneiden wir komplexe Schriften und Grafiken millimetergenau aus.

Mit einem Handgriff kann die Maschine in einen Samplemaker umfunktioniert werden. Dies ermöglicht dem Stanzformenbauer die Verwendung der Maschine für Gummischneiden und Musterschachteln.

Es gibt eine riesige Fülle von neuen Möglichkeiten - mehr auf der Zuend Homepage www.zund.com und in den unten downloadbaren Broschüren. Entdecken Sie die neuen Möglichkeiten und Nutzen Sie diese Erweiterung für Ihre kreativen Freiraum. Vereinbaren Sie einfach einen Vorführtermin und überzeugen sich bei uns vor Ort von den vielen Möglichkeiten.